Faszien-Yoga-Training

Jede Form des Yoga zielt auf die Faszien ab und kann als Faszien-Yoga bezeichnet werden. Faszien-Yoga ist eine noch mehr auf die Stimulierung der Faszien ausgerichtete Variante des Yoga. Wissenschaftler erklären den wohltuenden und schmerzlindernden Effekt von Yoga auch dadurch, dass beim Yoga die Faszien gedehnt werden. Indem die Faszien gedehnt werden, werden sie geschmeidig gehalten und Verspannungen können sich lösen. Faszien-Yoga ist für ALLE sinnvoll, auch wenn du keine Verspannungen hast. Yoga präventiv praktiziert, führt ja dazu, dass es erst gar nicht zu Verspannungen kommt!

Faszien-Yoga-Training
Samstag, 10:00h-11:15h: 15.5. / 29.5. / 12.6. / 19.6. / 26.6. / 3.7. / 10.7.

Abbuchung vom 10er-/20er-Block oder  Einzelticket € 15,-
*Level 1 + 2

ACHTUNG: Anmeldung für jede Klasse BIS FREITAG 12h. Einheit findet AB 3 TeilnehmerInnen LIVE statt.

Alternativ kannst du den Link einer aufgezeichneten Faszien-Yoga-Klasse buchen (Link 1 Woche gültig). Auch dafür bitte um Anmeldung bis Freitag, 12h.

Du möchtest dich anmelden? Klicke HIER

Zwei sehr spannende Dokus über die Faszien:
arte.tv Faszien – Geheimnisvolle Welt unter der Haut
Muskel trifft Hirn trifft Faszie, Dr. Robert Schleip 2017

*0, 1, 2, 3: Welches Level ist meins?
  • Level 0: Absolute Anfänger.
  • Level 1: Sportliche Anfänger.
  • Level 2: Alle, die regelmäßig Yoga üben oder geübt haben.
  • Level 3: Fortgeschrittene Yogis.