Zum Ausprobieren

S.A.V.E.R.S.
Der Miracle Morning in 60 Minuten
(Hal Elrod)

Silence – Stille (5 Minuten)
Genieße die Stille des Morgens, horche bewusst in dich hinein und gib deinen Körper
die Gelegenheit in Ruhe den Tag zu beginnen.

Affirmations – Affirmationen (5 Minuten)
Mithilfe von Affirmationen fasst du deine Wünsche und Ziele (für die nächsten Stunden, den Tag,
die Woche oder den Monat) in positive Worte.

Visualization – Visualisierung (5 Minuten)
Visualisiere deine Wünsche und Ziele, damit sie sich bildlich manifestieren.

Exercise – Bewegung (20 Minuten)
Körperliche Aktivität bringt dir Energie und den nötigen Schwung für den Tag. Wähle die Form von
Aktivität, die dir gefällt – Joggen, Yoga, Gymnastik, Radfahren …

Reading – Lesen (20 Minuten)
Auch dein Geist startet gerne mit Schwung in den Tag. Lies das, was dich am meisten interessiert
oder inspiriert. Hal rat jedoch dazu, Ratgeber als Lektüre zu nutzen.
Scribing – Schreiben (5 Minuten)
Beim Schreiben hältst du deine morgendlichen Gedanken schriftlich fest. Du kannst zum Beispiel auch eine Art
Tagebuch führen.

Die Reihenfolge der einzelnen Methoden kann auch ganz individuell variieren.

Schreib mir über deine Erfahrungen mit diesem Ritual 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.